Einzelstunden

Im spielerischen Interaktions-Dialog begegnen wir dem Baby auf seiner Ebene, in seinem Rhythmus und Tempo. Wir begleiten es in seiner ihm innewohnenden Motivation, sich selbst und seine Umwelt zu erforschen 

Einzelstunden - Baby-Moves

Eine Baby-Moves Einzelstunde unterstützt Eltern darin, ihre Wahrnehmung zu sensibilisieren und ihr gefühltes Verständnis für die aktuelle  Entwicklungsphase ihres Babys zu vertiefen. 
Persönlichen Fragen und Bedürfnissen wird Raum gegeben.
Dem Baby wird auf non-invasive Weise mittels Interaktion, Spiel und Berührung begegnet. Wir helfen ihm dadurch, seine Aufmerksamkeit mit seiner Absicht in Einklang zu bringen. 
Dies ermöglicht dem Baby einerseits, seinen Wesenskern in einer sicheren und vertrauten Umgebung auszudrücken.
Andererseits wird es begleitet - und bei Bedarf unterstützt - im Durchlaufen der essentiellen Sequenzen seiner Bewegungsentwicklung, in seiner Koordination, bei der Integration seiner Reflexe, in Bauch, Rücken und Seitenlage, im Finden von Wohlspannung, beim Saugen und Schlucken, beim Verdauen, in seiner Fähigkeit zu Entspannen und Einzuschlafen und mehr... 
 

Einzelstunden - Schwangerschaft 

Einzelstunden basierend auf Body-Mind Centering® Körperarbeit während der Schwangerschaft begleiten die Frau im bewussten Prozess der Einstimmung auf ihr Baby.
Achtsame Berührung kann die Entfaltung und Vertiefung der Verbindung mit dem Baby, das psycho-physische Wohlbefinden der werdenden Mutter  und somit die innere Vorbereitung auf die Geburt begleiten und unterstützen.

Während der Schwangerschaft oder nach der Geburt sowie in der gesamten Phase der ersten beiden Lebensjahre des Kindes können Baby-Moves  Einzelstunden und Body-Mind Centering® Einzelstunden Unterstützung für Eltern und Babys bieten.

 

Einzelstunden - Nach der Geburt

Postnatale Begleitung dient vordergründig der Unterstützung in der sensiblen Zeit der Umstellung nach der Geburt für alle Beteiligten.
Je nach Bedarf verteilt sich oder wechselt der Fokus innerhalb einer Einzelstunde postnataler Begleitung zwischen Mutter und Neugeborenem. Die Einbindung des Vaters, weiterer Familienmitglieder oder wichtiger Bezugspersonen für Mutter und Baby ist willkommen.
Body-Mind Centering® Körperarbeit begleitet die Frau im Prozess der tiefgreifenden Veränderungen nach Schwangerschaft und Geburt. 
Ausreichende Unterstützung der Mutter, fördert ihre Fähigkeit zur Einstimmung auf das Neugeborene und erleichtert die natürliche Entfaltung einer tiefen Verbindung mit dem Baby. Diese Verbindung ist für das Baby von primärer Notwendigkeit, um gut in der Welt außerhalb des vertrauten Ozeans des Mutterleibes anzukommen.